Sophie ESophie EBenutzer auf willkommen zu bazoom - wir lieben passionierte menschen
Datum: 2015-6-12

Sophie E Erstellt: Jul 2013
Thema: 5
Beiträge: 52
Katzen: 3
Videos: 3

"Katzenaids"

Aus gegebenen Anlass komme ich zu diesem Thema. Hat wer eine erkrankte Katze oder Erfahrungen mit diesem Thema und Könnte mir Helfen? Bei meiner Katze besteht nun Akuter verdacht endgültige Ergebnisse bekomme ich Dienstag. Weitere hohe kosten werden wir hier nicht Tragen können ( meine Mutter ist im Oktober erkrankt und immer noch nicht arbeitsfähig), was für Möglichkeiten gibt es?

Antworten auf: "Katzenaids"

  • Sonja W Erstellt: Nov 2013
    Themen: 1
    Beiträge: 47
    Katzen: 2
    Videos: 1
    4 Jahre her

    Hallo,
    Meine Katze hat auch das Katzenaids, da gibt's wohl mehrere Arten.
    Bisher hatte er mehrere stark entzündete Wunden und eine Lungenentzündung, das hat er aber gut überstanden, er müsste jetzt ca 9 Jahre alt sein und hat hoffentlich noch ein paar schöne Jahre vor sich, die Katzen sollen nur möglichst wenig Stress haben und die Tetanus Impfungen sind bei unserer Katze sehr wichtig, aufgrund der Revierkämpfe mit anderen Katzen.
    Im Normalfall sollen die Katzen mit Aids nichtmehr mit anderen in Kontakt kommen, aber bei uns haben alle Katzen, ca. 20/30 Stück in der Nähe Aids, also ist das schon nicht mehr einzudämmen. (Zum Glück wurden jetzt alle kastriert)

  • Sophie E Erstellt: Jul 2013
    Thema: 5
    Beiträge: 52
    Katzen: 3
    Videos: 3
    4 Jahre her

    Mittlerweile ist es leider so das ich meine 2 Jahre alte Spooky am 24.06.15 morgens einschläfern lassen musste. sie hatte FIV aber so, das ihr Gehirn und die Nieren stark geschädigt waren. Sie wäre in den nächsten Wochen zu Grunde gegangen. 3 Wochen haben wir versucht sie zu päppeln aber alles um sonst. Lebe wohl meine kleine.


    Als wir uns im Tierheim für die Kostenabnahme einer Zweitmeinung bedanken wollten, entdeckten wir Crazy welche Spooky aber nie ersetzen wird sondern einen Platz neben ihr in unserem herzen gefunden hat den Spooky war etwas besonderes.

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Themen: 1
    Beiträge: 158
    4 Jahre her

    Verstehe ich das richtig, du hast eine Katze die FIV hat, mit einem Kater zusammen gehalten der kein FIV hat? Dann würde ich den aber mal schleunigst untersuchen ob er gesund ist, bevor er die neue Katze ansteckt und draußen ebenfalls andere Katzen ansteckt.

  • Sophie E Erstellt: Jul 2013
    Thema: 5
    Beiträge: 52
    Katzen: 3
    Videos: 3
    4 Jahre her

    Sie hat erst 4 Wochen vor ihrem Tod angefangen Symptome zu zeigen, welche zuerst für eine Endzündung im Rücken gehalten wurden. erst nach 2,5 Wochen kam der FIV verdacht auf. Blut Untersuchung dauerte 1 Woche dank Poststreik und die Ergebnisse war FIV aber nicht 100% eindeutig. Zweite Meinung eingeholt Röntgen, dabei wurde dann festgestellt das die Nieren vergrößert sind. am Mittwoch dem 24.06.15 dann ultraschal in Narkose mit befand am Hirn welcher auch den Anfall am Vortag erklärte, wir ließen sie nicht wieder Aufwachen es war hoffnungslos sie wäre in den Folgetagen zu Grunde gegangen.

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Themen: 1
    Beiträge: 158
    4 Jahre her

    Ja und? In wie fern rechtfertigt das jetzt zu einer eventuell kranken Katze noch eine dazu zu holen und den Kater auch noch in Freilauf zu lassen ohne das abzuklären? FIV kann ewig symptomlos bleiben. Also lasst euren Kater untersuchen auch wenn er bis jetzt gesund erscheint.

  • Sophie E Erstellt: Jul 2013
    Thema: 5
    Beiträge: 52
    Katzen: 3
    Videos: 3
    4 Jahre her

    Er wurde getestet und hat nichts

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Themen: 1
    Beiträge: 158
    4 Jahre her

    Jetzt plötzlich wurde er getestet? Warum hast du das nicht schon ein Kommentar vorher erwähnt? Denn genau darum ging es doch die ganze Zeit.

  • Sophie E Erstellt: Jul 2013
    Thema: 5
    Beiträge: 52
    Katzen: 3
    Videos: 3
    4 Jahre her

    Er wurde sofort getastet nach dem es bei ihr sicher war was denkst du den das uns unsere Tiere nicht wichtig sind? Wir tuen für die alles. Als Spooky krank war habe ich alles für sie gemacht was nur ging.

Antworten an: "Katzenaids"




Bazoom Katzen verwendet Cookies, um deine Einstellungen zu speichern sowie für statistische Zwecke.         mehr...