Anja WAnja WBenutzer auf willkommen zu bazoom - wir lieben passionierte menschen
Datum: 2013-12-29

Anja W Erstellt: Aug 2013
Thema: 2
Beiträge: 6
Katzen: 7
Videos: 1

Katze pinkelt ins Hundebettchen

Hallo, ich, Frauchen von sechs Katzen und zwei Hunden habe ein kleines Problem mit meiner Hauskatze Tula (fast 3 Jahre alt). Unsere Wohnung ist sehr Katzen- und Hundefreundlich eingerichtet. In jedem Zimmer gibt es Kratzbäume und Schlafmöglichkeiten für Hunde und Katzen. Auch ein gesicherter Balkon ist vorhanden. Auch ein eigenes Zimmer mit Katzenklos ist vorhanden. Dort steht auch ein normales Bett, wo die Hunde sich zum Schlafen zurückziehen. Unsere Tula pinkelt ab und zu auf das Bettchen der Hunde. Ein Problem mit den Hunden hat sie nicht, sie kuscheln auch zusammen. Was kann ich tun???

Antworten auf: Katze pinkelt ins Hundebettchen

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Themen: 1
    Beiträge: 158
    6 Jahre her

    Stehen alle Katzenklos in einem Zimmer? In dem Fall würde ich den Hundekorb aus dem Zimmer wohl entfernen. Die Katze wird sich da schlichtweg vertan haben. Und es reicht ja wenn die Hunde in jedem anderem Raum einen Schlafplatz haben. Mein Hund hat genau ein Hundekissen, was bin ich doch für ein schlechter Hundehalter XD

  • Marion V Erstellt: Jul 2013
    Thema: 9
    Beiträge: 48
    Katzen: 1
    Fotoalben: 3
    6 Jahre her

    Weiss moment keinen Rat, aber was für süsse Hunde haste denn? ..... und die Mieze mittendrin.

  • Anja W Erstellt: Aug 2013
    Thema: 2
    Beiträge: 6
    Katzen: 7
    Videos: 1
    6 Jahre her

    Ich habe eine Englische Bulldogge und eine Bordeauxdogge. Ich habe meine Tiere alle von klein an. Ja, alle Klos stehen in dem Zimmer, aber die Tula hat es doch früher nicht gemacht :-(. Wäre schade, wenn ich das Bett (1,20x2,00m) da raus nehmen müßte. Wir haben letzte Woche erst eine neue Matratze gekauft, aber sie macht es trotzdem. Aber immer nur auf eine Stelle, nicht aufs ganze Bett.

  • Karen U Erstellt: Aug 2014
    Beiträge: 9
    Katzen: 1
    4 Jahre her

    Habe momentan das gleiche Problem. Meine Katze 7 Jahre macht ins Hundekörbchen. Ich hatte es dann schon abgeschafft und der Hund hat ein Kissen auf dem Sofa bekommen, alles war gut. Nun musste ich unseren Hund vor einiger Zeit einschläfern und es soll ja ein neuer Hund kommen und ich dachte mir: Stell man das Körbchen schon hin bevor der Hund kommt, dann denkt die Katze ist für sie ... Pustekuchen, ging jetzt genau 2 Tage gut ... heute hat sie reingepinkelt
    Sonst ist sie immer sauber, macht nur in das Hundekörbchen, egal wo es steht. Liegt das Hundekissen im Bett oder auf dem Sofa macht sie es nicht. Auch bei dem alten Hund nicht ... Hat jemand eine Idee???

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Themen: 1
    Beiträge: 158
    4 Jahre her

    Also erst mal das Kissen wirklich gründlich reinigen so das die Katze den Geruch nicht mehr wahr nimmt. Das geht nur mit Enzymreiniger. Und dann stell mal ihren Futternapf in das Körbchen. Katzen pinkeln eigentlich nicht da wo sie fressen.

  • Karen U Erstellt: Aug 2014
    Beiträge: 9
    Katzen: 1
    4 Jahre her

    Habe es sofort gereinigt (den Enzymreiniger habe ich). Gute Idee, die ist so verfressen das könnte klappen :D. Danke.

Antworten an: Katze pinkelt ins Hundebettchen




Bazoom Katzen verwendet Cookies, um deine Einstellungen zu speichern sowie für statistische Zwecke.         mehr...